Patient der Parodontologie

Parodontologie

Gesundes Zahnfleisch – gesunder Patient

Die Parodontitis ist eine bakterienverursachte Erkrankung des Zahnfleischs und Kieferknochens. Als oft unbemerkte chronische Entzündung schädigt sie unser gesamtes Gefäßsystem. Das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen (Infarkt, Schlaganfall) ist deutlich erhöht, Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes verlaufen signifikant schlechter bei unbehandelter Parodontitis.

Die Parodontologie kann die Erkrankung durch regenerative Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen im Rahmen der Prophylaxe stoppen und hilft so, unsere Gesundheit langfristig zu erhalten.

Jetzt Termin vereinbaren Jetzt Termin vereinbaren
Howdy,
Buy Premium Version to add more powerful tools to this place. https://wpclever.net/downloads/wp-admin-smart-search