CMD-Behandlung

CMD / Funktionstherapie

Für Ihren beschwerdefreien Biss:
Geben wir alles.

Kiefergelenks- und Funktionstherapie/
CMD (Cranio-mandibuläre Dysfunktion)

Viele Patienten leiden unter Kopfschmerzen, Nackenverspannungen oder eingeschränkter Mundöffnung bzw. eingeschränkter Beweglichkeit der Halswirbelsäule. Diese und andere akute oder chronische Beschwerden können Ausdruck einer gestörten Kieferfunktion sein. Auslöser hierfür sind Veränderungen der Muskulatur, der Gelenkstrukturen oder der versorgenden Nerven. Auch das Knirschen und Pressen mit den Zähnen ist je nach Schweregrad behandlungsbedürftig, um Folgeschäden zu vermeiden.

Ziel der interdisziplinären Therapie ist die Wiederherstellung einer individuellen gesunden Kieferfunktion. Ein Ausgleich kann mit verschiedenartigen Schienen, Zahnaufbauten oder Kieferorthopädie erfolgen. Meist sind zusätzliche medizinische Maßnahmen behandlungsbegleitend erforderlich.

CMD - Systematisch zum gesunden Kiefergelenk
CMD - Ein Betreuungskonzept zur Prophylaxe und Therapie von Funktionsstörungen
Netzwerk spezielle zahnärztliche Schmerztherapie

Jetzt Termin vereinbaren Jetzt Termin vereinbaren
Howdy,
Buy Premium Version to add more powerful tools to this place. https://wpclever.net/downloads/wp-admin-smart-search